Kraftsuppen-Expertinnen aus den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland zertifiziert

Am 23.02.2019 legten in Bonn drei weitere Kraftsuppen-Expertinnen ihre Abschlussprüfung erfolgreich ab: Evelyne Amsler aus der Schweiz, Aimée van der Sterren aus den Niederlanden sowie Susanne Grot aus Hamburg.

Sie präsentierten kreative und überzeugende Abschlussarbeiten zu Kraftsuppen und Wechseljahresbeschwerden, Kraftsuppen und Stress sowie Kraftsuppen für Schwangere und Wöchnerinnen und sie betreuende Hebammen.

Aimee van der Sterren wird das innovative Kraftsuppenkonzept im Rahmen ihrer Arbeit in einem niederländischen Gesundheitszentrum einsetzen.

Mehr über Aimée van der Sterren’s Angebote

Evelyne Amsler wird sowohl als Dozentin als auch in ihrer Praxis für Ernährungsberatung und Akpunktmassage nach Penzel mit Kraftbrühen, Essenzen, Porridges und Topppings arbeiten:

Mehr über Evelyne Amsler erfahren

Susanne Grot wird ihren  Lieferdienst für Kraftbrühen, auch nach individuell abgestimmten Rezepturen, für Schwangere und Wöchnerinnen in Hamburg:

Mehr über Susanne’s Angebote  in Hamburg lesen

Wir wünschen allen Kraftsuppen-Expertinnen viel Erfolg und Erfüllung in ihrer Arbeit. Kraftsuppen schmecken gut und tun gut, Gesundheit kann so einfach gefördert werden.

Die nächste Runde Qualifizierungsrunden zu Kraftsuppen-Expertinnen nach Ruth Rieckmann finden voraussichtlich in Österreich und in der Schweiz statt. Der NutriTao Newsletter wird Sie darüber informieren.

SHARE IT:

Related Posts

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>